Lebenssprüche
_____________________


kurz

Gedanken



Tipps
_____________________


Geschenk+Bücher
gute Links





Zitate Leben - Lebenszitate

Schöne, weise und kurze Zitate und Texte über das Leben und die Liebe

WAS WÄREN WIR OHNE LIEBE?

Wenn nicht die Liebe wäre, was wäre der Mensch?

(© Monika Minder)




Wir können ...

Wir können laufen, aber
wir haben verlernt zu gehen.
Wir können saufen, aber
wir haben verlernt den Schoss der Mutter zu verlassen.
Wir können auf den Mond fliegen, aber
kommunizieren können wir nicht.
Wir können weite Reisen machen, aber
die Türe ins Freie finden wir nicht.
Wir können wachsen, aber
blühen können wir nicht.

(© Monika Minder)




Liebe ist zerbrechlich

Es ist doch alles sehr zerbrechlich in der Welt.
Auch, und vor allem die Liebe.

(© Monika Minder)




Entscheidende Momente

In entscheidenden Momenten, wo das Beste, was man hat,
auf dem Spiel steht, muss man sprechen, ordentlich, fest,
bestimmt, mutig. Aber die Lebenskunst besteht darin,
sein Pulver nicht unnütz und nicht in jedem Augenblick
zu verschiessen.

(Theodor Fontane 1819-1898, deutscher Schriftsteller)




Das Leben ist

Das Leben ist, was auch kommen mag, mit Gemütsruhe und
Heiterkeit zu nehmen.

(Rosa Luxemburg 1871-1919)




Grundgebot

Grundgebot meines Lebens: Gut sein!

(Rosa Luxemburg 1871-1919, polnisch-deutsche Politikerin)




Die Kunst zu leben

Die Kunst zu leben ist und bleibt eine Leidenschaft!
Machen aber Leidenschaften glücklich? Konträr!
Strenge Moralisten sagen: Um glücklich zu sein,
muss man alle Leidenschaften aus sich verdammen.
Dieser Rat ist ungefähr so gut, als wie wenn man
einem, der über enge Stiefel klagt, sagt: Er soll sich
beide Füss' amputieren lassen, damit er kein' Verdruss
mehr mit dem Schuster hat.
Eigentlich hab' ich nur eine Leidenschaft, nämlich die,
dass ich gern allen meinen Leidenschaften nachhänge.
Und statt dem sollt' ich sie besiegen? Nein, das ist mir
ein viel zu trauriger Triumph, wo man selten verdiente
Anerkennung hat davon, denn die Leut' sagen von einem
Besieger seiner Leidenschaften nie: "Das war ein starker
Geist", sondern sie sagen: "Das müssen schwache
Leidenschaften sein."

(Johann Nepomuk Nestroy 1801-1862, österreichischer Dramatiker)




Eine Welt ohne Freundschaft

Eine Welt ohne Freundschaft ist eine Welt ohne Sonne.

(© Monika Minder)




Man kann Träume

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.

(© Monika Minder)




Zur Ruhe kommen

Wir haben gesunde Entschlüsse nötig; früher werden wir
nicht zur Ruhe kommen. Und nur die Ruhe ist die Quelle
jeder grossen Kraft [...] Ruhe aber haben wir wenig,
besonders geistige Ruhe fehlt uns, und gerade diese wäre
die Hauptsache, denn ohne geistige Ruhe gibt es auch
keine andere. Dem schenkt man bei uns gar keine
Aufmerksamkeit, denn man strebt nur nach zeitlicher,
materieller Glätte. In den Köpfen ist keine Ruhe, und zwar
in allen Schichten, und so haben wir auch keine Festigkeit,
weder in unseren Überzeugungen noch in unseren Ansichten,
unseren Nerven und zu guter Letzt auch nicht in unseren
Ansprüchen.

(Fjodor M. Dostojewski 1821-1881, russischer Dichter)




Gutes tun

Gutes tun in unserem Leben würde bedeuten, dass wir
von dem, was wir haben, mit denjenigen teilen, die nichts
haben. Wir tun eher das Gegenteil, wenn wir viel haben,
auch viel Geld, kaufen wir noch mehr. Vor allem noch
mehr Unnötiges.

(© Monika Minder)




Zweifel an der Geschwindigkeit

Wir dürfen durchaus unsere Zweifel haben. Auch an der
heutigen Geschwindigkeit des Lebens.

(© Monika Minder)




Langsamkeit

In der Langsamkeit liegt produktive Kraft. Ein Spaziergang an der
Hand der Eltern über einen Friedhof oder die Erfahrung von Heimweh -
das sind Fensterplätze, von denen aus das Kind die Welt in Ruhe
beobachten kann. Der Weltwissenskanon soll kein Propeller sein,
der die Beschleunigung in der Wissensgesellschaft noch steigert.
Vielmehr kann er zu Überlegungen führen wie: Wo sind mögliche
Erinnerungsstützen, die mein Kind nachhaltig in der Welt verankern?

(© Donata Elschenbroich 1945, deutsche Pädagogin)

Dieses Zitat ist hier veröffenticht mit freundlicher Genehmigung
von Frau Elschenbroich.


Quelle: Psychologie heute 28 (8).



Mehr Zitate über das Leben
Lebenssprüche
Sprüche zum Nachdenken








> nach oben



Geschenk- und Bücher-Tipps
_________________________________________________________



365 Tage innere Stärke






Die Dinge:
Expeditionen zu den Gegenständen
des täglichen Lebens







> nach oben



Gute Link-Tipps
_________________________________________________________



Werte-Netzwerk
Plattform für Wertebewusste Menschen in Wirtschaft
und Gesellschaft.

Zitate zum Thema Leute
Eine Sammlung interessanter Texte.










Weitere Zitate
__________________________________________________________



Lebenssprüche Sprüche Liebe
zum Nachdenken traurige Sprüche
kurze Lebenssprüche Zitate
Gedanken




nach oben